Anhaltende Gänsehaut: Hofmann-Abschied vor der Westtribüne

via Sky Sport Austria

Vier Tage sind nach dem denkwürdigen Abschied von Rapid-Ikone Steffen Hofmann vergangen.

Dass der Hütteldorfer “Fußballgott”, seine aktive Karriere tatsächlich beendet hat, können die Fans der Grün-Weißen noch immer nicht ganz glauben. Auch, dass sie seit einer gefühlten Ewigkeit ohne ihren Kapitän in eine neue Bundesliga-Saison starten, wird den meisten eher langsam bewusst. Nicht zuletzt aufgrund solch emotionaler Abschieds-Momente vor der West-Tribüne.

 

Schön war es am Sonntag! #skrapid #scr2018 #shfg11

A post shared by SK Rapid Wien (@skrapid1899) on

Hofmann über seinen Abschied: “Etwas sehr spezielles”