Knoflach äußert sich zu Disput mit Pentz

via Sky Sport Austria

Nach dem Schlusspfiff im 327. Wiener Derby ist es zwischen Austria-Torhüter Patrick Pentz und Rapid-(Ersatz-)Keeper Tobias Knoflach zu einer kleinen Meinungsverschiedenheit gekommen. Pentz erklärte damals: “Er kommt hergerannt und sagt zu mir nicht so schöne Sachen.”

Patrick Pentz im Sky-Interview nach dem Derby

Video enthält Produktplatzierungen

Eine Woche später stand Knoflach bei der Begegnung mit dem FC Red Bull Salzburg im Tor. Im anschließenden Interview äußerte sich der Rapid-Goalie zu dem Zwischenfall: “Im Nachhinein war es eine dumme Aktion von mir, aber ich wollte ihn lediglich zu den Gäste-Fans rüber bitten. Natürlich sind Emotionen dabei gewesen, intern wurde alles besprochen und damit ist das Thema seit Anfang der Woche abgehakt.”

Tobias Knoflach im Sky-Interview

Video enthält Produktplatzierungen

Salzburg stellt Bundesliga-Startrekord ein

whatsapp-beitrag