Kühbauer über Fountas: “Fast so vorgekommen, als ob er mit schwanger gewesen wäre”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Rapid Wien und die Austria trennen sich im 330. Wiener Derby mit 2:2. Die Hütteldorfer fanden vor der Pause nicht zu ihrem Spiel und lagen zur Pause verdient mit 1:2 zurück. Doch nach dem Seitenwechsel übernahmen die “Grün-Weißen” das Kommando und waren am Ende dem Sieg sogar näher.

10-12-skycl-sal-vs-liv-konferenz

“In der zweiten Halbzeit haben wir auf unser Grundsystem zurückgestellt und so mehr Chancen dadurch gehabt”, sagte Kühbauer beim Sky-Interview. Auch einen kleinen Seitenhieb gegen Topscorer Taxi Fountas konnte sich der Rapid-Coach nach dem Spiel nicht verkneifen. Der Grieche war beim heutigen Spiel nicht dabei, weil seine Frau das erste Kind auf die Welt brachte. “Mir ist es in den letzten vier Wochen fast so vorgekommen, als ob er mit schwanger gewesen wäre.”

Rasantes Wiener Derby endet mit 2:2-Remis

10-12-skycl-sal-vs-liv-konferenz