Mattersburg gibt Stürmer an Ried ab

via Sky Sport Austria

Beim SV Mattersburg steht der nächste Abgang fest: Jefte Betancor wechselt in die 2. Liga zur SV Ried.

Bei den Burgenländern geht die Kaderreduktion munter weiter: Nach Philipp Prosenik (FAC), Michael Perlak, Mario Grgic, Fran und Cesar Ortiz ist mit Stürmer Betancor der nächste Abgang perfekt. Der Spanier wechselt nach Ried zu Trainer Gerald Baumgartner, der ihn erst vor einem Jahr ins Burgenland geholt hat.

Für Mattersburg kam Bentancor sechs Mal in der Bundesliga zum Einsatz (ein Tor), im Frühjahr wurde er nach Steyr verliehen, wo er fünf Treffer in 14 Spielen erzielt hat.

Die Burgenländer haben außerdem schon ihren ersten Test hinter sich gebracht: Der SVM unterliegt ohne ihr Trainerteam um Franz Ponweiser und Markus Schmidt (beide Trainerlizenz-Kurs) Kapfenberg mit 2:3. Andreas Kuen und Patrick Salomon treffen für die Grün-Weißen.

„Es war eine gute Standortbestimmung, ein guter Test, um zu sehen, wo wir stehen. Es liegt aber noch viel vor Arbeit vor uns. Vor allem im Spielaufbau sind zu viele Fehler passiert. Und wir sind in Konter reingelaufen, die so nicht passieren dürfen“, betonte Co-Trainer Thomas Höller auf svm.at.

23-06-formel-1-gp-von-frankreich

Die neuesten Sport-News

Beitragsbild: GEPA