Mattersburg präsentiert Gästetribüne vor Saisonstart

via Sky Sport Austria

Am Sonntag startet der SV Mattersburg mit dem Heimspiel gegen den TSV Hartberg in die Saison. Zwei Tage vor Saisonbeginn präsentieren die Burgenländer ihre neue Gästetribüne.

Seit dem Aufstieg im Jahr 2003 stand die Zusatztribüne hinter dem Tor, Mitte Juni war sie dann – wegen der neuen Regularien – Geschichte. Präsident Martin Pucher ließ damals über die neue Tribüne in der BVZ wissen: “Sie soll kleiner werden – und das kann bis zu einem Jahr dauern.“ Gedauert hat es letztendlich etwas mehr als einen Monat. Der neue Gästesektor ist nun deutlich kleiner und überdacht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hier das making of unserer neuen Gästetribüne.

Ein Beitrag geteilt von Sv Bauwelt Koch Mattersburg (@svmattersburg) am

SV Mattersburg baut Zusatztribüne ab

28-07-buliat-sonntag
Beitragsbild: Instagram/svmattersburg