Popovic über das SKN-Saisonziel

via Sky Sport Austria

Ranko Popovic übernimmt beim Tabellenzweiten, SKN St. Pölten, das Ruder. Der 51-Jährige war zuletzt zuletzt in Indien beschäftigt und erhielt bei den Niederösterreichern einen Vertrag bis Sommer 2020. Im Interview hat der Neo-Coach über das ausgegebene Saisonziel gesprochen.

Popovic im Sky-Interview: “Die Top 6 sind das große Ziel. Das habe ich mit dem Vorstand so besprochen und ich hoffe wir schaffen das am Ende.”

Video enthält Produktplatzierungen

SKN St. Pölten präsentiert neuen Cheftrainer

alle-sportnews-im-ueberblick