Rapid-Fans drohen Neuzugang Maximilian Entrup

via Sky Sport Austria

Die Fans des SK Rapid Wien sorgten beim 5:0-Kantersieg gegen Ried für Aufregung. Im Block West war auf einem Spruchband: “M. Entrup – Die Grüne Hölle wird für dich zum Inferno!” zu lesen. Grund dafür dürfte aber nicht die sportliche, violette Vergangenheit des 18-jährigen Neuzugangs der Grün-Weißen, Maximilian Entrup, sein. Von 2009 bis 2012 spielte er in der Jugend von Stadtrivalen Austria Wien. Sondern vielmehr die angebliche Mitgliedschaft im Austria-Fanklub “Inferno Wien”. Eine Entschuldigung für diese Entgleisung ist das allerdings nicht.

Rapid-Trainer Mike Büskens erklärte dazu nach dem Match: “Ich habe es nicht gesehen, aber wir werden das intern besprechen müssen.” In seiner langen Zeit bei Schalke habe er so etwas aber noch nicht erlebt “An so einen Fall kann ich mich nicht erinnern”, sagte der 48-Jährige

Artikelbild: Screenshot Twitter