Rapid im Social-Media-Ranking der österreichischen Bundesliga weiterhin top

via Sky Sport Austria

Obwohl es sportlich für den SK Rapid Wien in dieser Saison nicht nach Wunsch läuft, sind die Hütteldorfer der “Social Media-Kaiser” der österreichischen Bundesliga im Monat Feber. Die Grün-Weißen konnten damit ihre Spitzenposition im Ranking von “Storyclash” behaupten. Bereits im Jänner rangierten sie vor dem FC Red Bull Salzburg und dem FK Austria Wien. Schlusslicht ist weiterhin der SV Mattersburg. In die Rangliste fließen alle Interaktionen auf Facebook, Youtube, Twitter und Instagram ein.

VIDEO: Talk & Tore EXKLUSIV mit Marco Rose