Rene Swete: „Immer dasselbe Theater“

via Sky Sport Austria
  • Martin Pusic: „Er trifft mich ganz klar“
  • Franz Ponweiser: „Wenn ein Spiel 2:1 ausgeht, dann ist immer etwas Glück dabei“
  • Markus Schopp: „Da fehlt mir jegliches Verständnis“
  • Alfred Tatar: „Wenn das ein Strafstoß ist, dann kenne ich mich nicht aus“

SV Mattersburg gewinnt gegen TSV Prolactal Hartberg mit 2:1. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria HD.

SV Mattersburg – TSV Prolactal Hartberg 2:1 (1:0)
Schiedsrichter: Manuel Schüttengruber

Franz Ponweiser (Trainer SV Mattersburg):
…über das Spiel: „Wenn ein Spiel 2:1 ausgeht, dann ist immer etwas Glück dabei. Wenn man es aber über 90 Minuten ansieht, dann war es doch verdient.“

Martin Pusic (SV Mattersburg):
…über die Elfmeterentscheidung: „Ich glaube, es war ein Elfer, weil er zu spät gekommen ist. Er trifft mich ganz klar. Ich war zuerst dran.“

Markus Schopp (Trainer TSV Hartberg):
…über das Spiel: „Die Spieler haben viel zu spät begonnen, daran zu glauben, dass sie hier etwas mitnehmen können. In der zweiten Halbzeit ist es besser geworden, dann waren auch die Tormöglichkeiten da. In der letzten Minute der Nachspielzeit haben wir auf der Seite einen Freistoß. Da gibt es für mich nur eine Variante, nämlich den Ball in die Zone zu bringen. Dann gibt es eine kurz abgespielte Variante. Da fehlt mir jegliches Verständnis. Daher war ich auch am Ende etwas aufgeregt.“

Rene Swete (TSV Hartberg):
…über die Schiedsrichterentscheidung beim Elfmeterpfiff: „Rein physikalisch ist es schon nicht möglich, dass es ein Foul ist, wenn der Ball wieder in die Gegenrichtung fliegt. Es bringt jetzt eh nichts, aber es geht mir am Nerv. Vor drei Tagen sitzen wir hier mit Dipl.-Ing Gerstenmaier, der erklärt uns jede neue Drecks-Regel, dann kommst hier her und musst dir wieder sowas anhören. Ich weiß, wir sollen auch mit den Schiedsrichtern nachsichtig sein. Aber es kann nicht sein, dass es nach einer Runde schon wieder los geht. Immer dasselbe Theater. Er (Anm. Schiedsrichter Schüttengruber) soll sich herstellen und mir die Situation erklärt. Aber sie machen es ja nicht. Gut, ändert jetzt nichts.“

Alfred Tatar (Sky Experte):
…über den Strafstoß: „Der Ball ist frei, beide sind zur selben Zeit am Ball. Wenn das ein Strafstoß ist, dann kenne ich mich nicht aus.“