Ried-Spieler Kragl wechselt in die Serie A zu Frosinone

via Sky Sport Austria

Der deutsche Außenspieler wechselt zum italienischen Erstligisten Frosinone Calcio. Die Rieder bestätigten dies am Montag.

Medienmitteilung SV Ried

Oliver Kragl, der seit Sommer 2012 bei der SV Josko Ried kickt, wird ab 2. Jänner bei Frosinone Calcio in der italienischen Serie A spielen. Kragl befindet sich bereits in Italien und absolviert medizinische Tests. Verlaufen diese positiv, steht dem Wechsel von Kragl nichts mehr im Wege.

„Aus sportlicher Sicht ist dieser Abgang sehr schmerzlich. Oliver Kragl hatte bei uns noch einen Vertrag bis Ende Mai 2016 und wäre daher im Sommer ablösefrei gewesen.

Es war für den Verein eine wirtschaftliche Entscheidung. Und es ist für ihn natürlich auch eine große Chance, einen weiteren wichtigen Schritt in seiner Karriere zu gehen. Wir wünschen ihm dafür alles Gute und wir möchten uns auch für seinen vorbildlichen Einsatz in Ried sehr herzlich bedanken. Die Verhandlungen mit etwaigen neuen Spielern  stehen kurz vor dem Abschluss“, berichtet SVR-Sportdirektor Stefan Reiter.

Bild: GEPA