Video enthält Produktplatzierungen

Rose über Ulmer-Rot: “Schwer nachvollziehbar”

via Sky Sport Austria

Salzburg-Trianer Marco Rose war nach dem Spiel gegen den SKN St. Pölten (1:1) “emotional aufgeladen”. Grund war die höchst umstrittene Rote Karte für Verteidiger Andreas Ulmer in der 3. Spielminute. Im Sky-Interview bei Michael Ganhör erklärte der zukünftige Gladbach-Coach seine Sicht der Situation.

Marco Rose (Trainer Red Bull Salzburg):

…über die rote Karte: „Schwer nachvollziehbar. Es ist schwierig zu foulen, wenn du derjenige bist, der vorne wegrennt. Wenn du vor dem Gegner bist, dann jemanden, der hinter dir ist, zu foulen, wird schwierig. Aber man lernt nie aus im Leben und auch heute haben wir wieder dazugelernt.“

…über das Spiel: „Ich war natürlich ein bisschen emotional aufgeladen, weil unsere Idee war, hier zu gewinnen. Die Jungs haben in 90 Minuten Unterzahl einen großen Kampf abgeliefert und sich diesen Punkt hart erarbeitet. Und trotzdem hätten wir gerne mehr gewollt.“

Schiedsrichter Grobelnik: “Kann in der Szene nur die Rote Karte geben”

Freund zu Ulmer-Ausschluss: “Extreme Beeinflussung des gesamten Spiels”

24-04-skybuliat