SALZBURG,AUSTRIA,23.SEP.19 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg, training. Image shows Dominik Szoboszlai (RBS) and Rasmus Kristensen (RBS). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Salzburg-Akteure Szoboszlai und Kristensen angeschlagen

via Sky Sport Austria

(APA) – Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat im Trainingslager in Doha weiter mit zwei Blessuren zu kämpfen. Mittelfeldmann Dominik Szoboszlai soll nach einer Prellung des Hüftgelenks am Donnerstag wieder ins Training einsteigen. Rechtsverteidiger Rasmus Kristensen erlitt im Training eine Zerrung an der Oberschenkelrückseite und fällt noch mehrere Tage aus. Das gaben die Salzburger am Mittwoch bekannt.

Die Bullen kehren am Sonntag aus Katar nach Österreich zurück. Ihr erstes Pflichtspiel des neuen Jahres bestreiten sie am 9. Februar mit dem Cup-Viertelfinale beim Zweitligisten SKU Amstetten. Danach stehen für den Tabellenführer der Ligaschlager gegen den ersten Verfolger LASK (14. Februar) und das Hinspiel im Europa-League-Sechzehntelfinale bei Eintracht Frankfurt (20. Februar) auf dem Programm.

22-01-skypl-leicester-vs-west-ham

Artikelbild: GEPA