FARO,PORTUGAL,01.FEB.19 - SOCCER - tipico Bundesliga, Super League, Red Bull Salzburg vs Beijing Guoan FC, test match. Image shows the rejoicing of Enock Mwepu, Stefan Lainer, Erling Braut Haaland, Jerome Onguene and Diadie Samassekou (RBS). Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl

Salzburg gewinnt letztes Testspiel der Vorbereitung

via Sky Sport Austria

Die Testpartie gegen Vorwärts Steyr brachte für den FC Red Bull Salzburg einen knappen  3:2-Sieg. Torschützen für die Roten Bullen waren Enock Mwepu, Christoph Leitgeb und Smail Prevljak.

Die Mannschaft von Marco Rose tat sich gegen das aggressiv auftretende Team aus Steyr zunächst schwer und musste in der Anfangsphase durch Simon Gasperlmair einen Gegentreffer hinnehmen. Es dauerte jedoch nicht lange, bis Enock Mwepu einen schönen Angriff mustergültig zum Ausgleich abschloss. Die Roten Bullen hatten zwar mehr vom Spiel, es fehlte aber noch die nötige Durchschlagskraft in der Offensive. Nach dem 1:2, bei dem Christian Lichtenberger nach einer Standardsituation aus der Distanz traf, konnte Christoph Leitgeb mit einem tollen Abschluss aus spitzem Winkel erneut ausgleichen.

In den zweiten 45 Minuten waren Ramalho & Co. spielbestimmend, setzten die Oberösterreicher unter Druck und kamen durch Smail Prevljak, der die Stange traf, schnell zu einer ersten Großchance. In einer Phase, in der man sich in der Hälfte von Steyr festsetzen konnte, ließ Smail Prevljak seinen Gegenspieler mit einem exzellenten Haken stehen und traf überlegt zum 3:2. In der Schlussphase hatte Testspieler Amankwah Forson mit einem schönen Schlenzer an die Querlatte Pech.

buli-buli-2-samstag-09-02

Highlights – DFB-Pokal: Hertha – Bayern 2:3 n.V.

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: GEPA