Schiedsrichter Schüttengruber: “Es wäre ein Strafstoß gewesen”

via Sky Sport Austria

Der SK Sturm Graz war beim 0:0-Unentschieden gegen den SCR Altach im Glück. Schiedsrichter Manuel Schüttengruber entschied nach einem Handspiel von Deni Alar im eigenen Strafraum nicht auf Elfmeter. Schüttengruber gab nach dem Spiel seinen Fehler zu und begründete sein Urteil während dem Spiel.

Manuel Schüttengruber im Interview

Video enthält Produktplatzierungen

Deni Alar: “Bin froh, dass er nicht gepfiffen hat”

Video enthält Produktplatzierungen

Hans Krankl begrüßt die Ehrlichkeit des Schiedsrichters

Video enthält Produktplatzierungen

Das sagen Franco Foda und Klaus Schmidt zum Handspiel

Video enthält Produktplatzierungen

 

Sturm rettet in Unterzahl Punkt gegen Altach