Video enthält Produktplatzierungen

Silberberger: WSG hat “Tiroler Publikum abgeholt”

via Sky Sport Austria

Das Bundesliga-Abenteuer hätte für die WSG Tirol und ihren langjährigen Trainer Thomas Silberberger nicht besser starten können. Die Wattener feierten zum Auftakt einen 3:1-Sieg gegen den FK Austria Wien im Innsbrucker Tivoli Stadion. Der Coach war nach dem Erfolg naturgemäß sehr erfreut:

“Das war ein Spiel zum Genießen. Von so einem Traumstart haben wir nur träumen können. Unser Matchplan ist 1:1 so umgesetzt worden, wie wir ihn eintrainiert haben. Wir haben versucht, die Räume im Zentrum eng zu machen. Die Umschaltsequenzen waren traumhaft. Unser Ziel war, das Tiroler Publikum abzuholen. Wir haben es abgeholt. In den letzten 25 Minuten hat es uns nach vorne gepeitscht.”

WSG lässt Austria bei Bundesliga-Debüt keine Chance