Video enthält Produktplatzierungen

SKN-Torhüter Riegler: “Der Traum ist vorbei, aber…”

via Sky Sport Austria

Christoph Riegler spielt beim SKN St. Pölten wohl die beste Saison seiner Karriere. Der Torhüter hatte mit seinen starken Leistungen auch einen großen Anteil an der starken Saison der Niederösterreicher und spielte sich ins Rampenlicht. Zuletzt wurde von einem Interesse des SK Rapid Wien berichtet. Diese Transfergerüchte beendete der 27-Jährige heute aber fürs Erste – er verlängerte seinen Vertrag bei den “Wölfen” bis 2022.

In der Meistergruppe konnten die Mannschaft von Trainer Ranko Popovic in den bisherigen neun Spielen “nur” sechs Punkte holen und verpasste damit einen europäischen Startplatz. Das steht seit der heutigen 0:1-Niederlage gegen den LASK (Spielbericht + VIDEO-Highlights).

26-05-tipico-buli-sonntag

Christoph Riegler zeigte sich nach dem Spiel enttäuscht, wollte aber die Saison nicht schlecht reden: „Der Traum ist vorbei. In dieser Saison ist es vorbei, aber wir haben trotzdem eine sehr gute Saison gespielt, das Leben geht weiter. Wir können sehr stolz auf uns sein. Nächste Saison werden wir neue Träume haben.“

LASK beendet Europacup-Hoffnungen von St. Pölten