Video enthält Produktplatzierungen

Swete über Elferfoul: “Ich kenn’ mich nicht im Fußball aus”

via Sky Sport Austria

Der TSV Hartberg hat gegen den SV Mattersburg eine bittere 1:2-Niederlage zum Saisonstart kassiert – auch, weil die Gastgeber einen eher fragwürdigen Elfmeterpfiff zugesprochen bekommen haben. Hartberg-Torhüter Rene Swete kritisiert die Entscheidung von Schiedsrichter Manuel Schüttengruber gegen sich nach Spielende scharf.

Für den Schlussmann der Steirer ist klar, wer zuerst am Ball war: “Ich, oder im schlimmsten Fall ist es ein Pressball. Und ist ein Pressball ein Foul? Ich kenn’ mich nicht aus”, sagt Swete und fügt hinzu: “Er köpft mir den Ball noch einmal in die Hand. Das ist ja schon rein Physikalisch nicht möglich, dass es ein Foul ist, wenn der Ball dann wieder in die Gegenrichtung fliegt.”

Pusic: “Ich war vorher am Ball”

Video enthält Produktplatzierungen

Der Gefoulte und Siegestorschütze, Martin Pusic, sieht die Szene naturgemäß anders: “”Ich war vorher am Ball. Ich habe ihn (Anm.: den Torhüter) berührt, wenn er aber in mich reinläuft, ist es Elfmeter.”

Zum Voting

VIDEO: Fragwürdiger Elfmeterpfiff gegen Hartberg-Torwart Swete

Schiedsrichter Schüttengruber: “Für mich ist die Entscheidung so richtig”

31-07-rbsche-testspiel

Die neuesten Sport-News

Spinner