GEPA-17011469016 - WIEN,AUSTRIA,17.JAN.14 - FUSSBALL - tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, Pressekonferenz. Bild zeigt Praesident Hans Rinner (Bundesliga). Foto: GEPA pictures/ Josef Bollwein

tipico Bundesliga – Präsentation des neuen Bewerbssponsorings ab der Saison 2014/15

via Sky Sport News HD

tipico als Bewerbssponsor für die kommenden 3 Jahre

Die Österreichische Fußball-Bundesliga freut sich, mit tipico den deutschen Marktführer im Bereich Sportwetten als Bewerbssponsor für die höchste Spielklasse ab der Saison 2014/15 zu präsentieren.

Der gemeinsame Weg wurde bereits am 5. März 2014 beschritten, als im Rahmen der Klubkonferenz der höchsten Spielklasse die Partnerschaft mit tipico einstimmig beschlossen wurde. In den kommenden 3 Jahren bauen nun die Österreichische Fußball-Bundesliga und tipico gemeinsam auf dem sportlichen Aufwärtstrend auf und haben sich die Weiterentwicklung des Produkts Bundesliga als wesentliches Ziel gesetzt.

Der offizielle Bewerbsname der höchsten Spielklasse lautet ab der Saison 2014/15: tipico Bundesliga

tipico Bundesliga

Stimmen zum Bewerbssponsoring

Bundesliga-Präsident Hans Rinner: “Es freut mich, mit tipico ein internationales Topunternehmen als Partner gewonnen zu haben. Es macht auch stolz mit einem starken und soliden Unternehmen wie tipico diese Partnerschaft für die kommenden 3 Saisonen eingegangen zu sein. Denn das zeigt, dass die Österreichische Fußball-Bundesliga eine starke und attraktive Marke ist. In den kommenden Jahren können wir nun die Bundesliga als die Sportorganisation Nummer 1 in Österreich weiter ausbauen und sind für künftige Anforderungen im Wettbewerb mit anderen Sportarten und Sportevents optimal gerüstet.”

Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer: “Sowohl in den Verhandlungen als auch in den ersten gemeinsamen Workshops mit tipico, hat sich bereits gezeigt, dass die Weiterentwicklung des Produkts Bundesliga ein wesentliches Ziel dieser Partnerschaft ist. Wichtig ist, dass durch die Einnahmen des Bewerbssponsorings, gemeinsam mit den TV-Erlösen, vor allem die wirtschaftliche Säule unserer Klubs gestärkt wird.”

tipico CEO Jan Bolz: “Die österreichische Bundesliga zählt zu den „Top-15 Ligen“ in Europa und der österreichische Fußball hat eine sehr große Tradition. tipico steht für leidenschaftlichen Fußball und tolle Unterhaltung. Wir bewegen uns in einem Premiumumfeld, dies zeigen auch unsere sehr bewusst ausgewählten Partnerschaften. Daher ist unser Engagement in Österreichs höchster Spielklasse nur ein logischer weiterer Schritt. Neben der Werbepräsenz und dem Namensrecht wollen wir natürlich auch mit inhaltlichen Aspekten überzeugen. Ich bin sicher, dass wir diese spannende Partnerschaft in den kommenden Jahren mit viel Leben werden füllen können.”

Über tipico

tipico Co. Ltd. zählt zu den führenden europäischen Anbietern von Sportwetten mit stationärem Geschäft. Franchise-Partner führen mehr als 1.000 Annahmestellen und bieten Sportfans spannendes Entertainment. Bei tipico können Kunden stationär und online Wetten auf rund 20 Sportarten abschließen.

tipico legt höchsten Wert auf einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Glückspiel. Die Lizenzen zur Durchführung von Wettgeschäften und Online-Casinospielen wurden tipico Co. Ltd. durch die maltesische Lotteries & Gaming Authority (LGA) erteilt.

In Schleswig-Holstein verfügt tipico, als einer der ersten Anbieter seit Mai 2012, über die Lizenz für Online-Sportwetten. Das Unternehmen mit Sitz in St. Julian’s in Malta wurde 2004 als internationale Handelsgesellschaft gegründet. Für tipico arbeiten europaweit über 5.000 Mitarbeiter.