Zlatko Dedic: „Wir haben Selbstvertrauen getankt.“

via Sky Sport Austria
  • Marc Janko über Zlatko Dedic: „Dedic ist eine Art Lebensversicherung.“
  • Thomas Silberberger: „Wir haben die richtigen Schlüsse aus den letzten Wochen gezogen.“
  • Marc Janko über die fehlende Konstanz bei Handspiel-Entscheidungen: „Ich kann nicht nur ein bisschen schwanger sein.“

SV Mattersburg spielt 0:2 gegen WSG Swarovski Tirol. Die wichtigsten Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria.

SV Mattersburg – WSG Swarovski Tirol 0:2 (0:1)
Schiedsrichter: Alan Kijas

Franz Ponweiser (Trainer SV Mattersburg):
…über das Spiel: „Wir waren von Beginn weg gut im Spiel und haben versucht, das Spiel in die Hand zu nehmen. Wir haben das Spiel bis zum 0:1 kontrolliert. Es hat viel mitgespielt, dass das soweit gekommen ist.“

…über den nicht gegebenen Elfmeter: „Eine klare Fehlentscheidung für mich und im Gegenzug bekommen wir den Elfmeter zugesprochen.“

…über den Wettmanipulationsverdacht: „Es ist im Vorfeld für uns überhaupt kein Thema. Es gibt Gremien und das Bundeskriminalamt, die die Fakten prüfen werden.“

Thomas Silberberger (Trainer WSG Swarovski Tirol):
…über das Spiel: „Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Bis zur 45. Minute haben wir ein tolles Auswärtsspiel gemacht und müssten eigentlich 2:0 oder 3:0 führen. Wir haben das souverän gelöst und die Mannschaft kann stolz auf sich sein. Wir haben die richtigen Schlüsse aus den letzten Wochen gezogen und so kann es weitergehen.“

Zlatko Dedic (WSG Swarovski Tirol):
…über das Spiel: „Ich freue mich riesig über den heutigen Sieg. Wir haben Selbstvertrauen getankt. Es war extrem wichtig in unserer Situation. Wir müssen überall Punkte holen, wo möglich. Jetzt können wir uns in Ruhe auf das nächste Spiel vorbereiten.“

Stefan Köck (Manager Sport WSG Swarovski Tirol):
…über Zlatko Dedic: „Zlatko Dedic war unser Königstransfer. Er ist ein extrem wichtiger Spieler für uns.“

Alfred Tatar (Sky Experte):
…über die Wettmanipulationsvorwürfe gegen SV Mattersburg: „Ich kann die Motivation von Kuljic nicht nachvollziehen, warum man das aus heiterem Himmel aufs Tableau bringt. So eine Geschichte auszubreiten macht nur Sinn, wenn es stichhaltige Beweise gibt. Alle Beteiligten sollten die Karten auf den Tisch legen.“

Marc Janko (Sky Experte):
…über die Leistung von WSG Swarovski Tirol: „WSG hat gut kombiniert und gefährliche Chancen gezeigt.“

…über Zlatko Dedic: „Dedic ist eine Art Lebensversicherung für die Tiroler, aber auch andere Spieler haben heute eine gute Leistung gezeigt.“

…über Handspiel-Entscheidungen am Beispiel vom Handspiel „durch Verbreiterung“ von Nedeljko Malic und dem darauffolgenden Elfmeter: „Ich bin nicht der Meinung, dass es ein glasklarer Elfmeter ist. Beim Zurückziehen trifft ihn der Ball auf der Hand. Was mich stört, ist die fehlende Durchgängigkeit. Mal wird es gepfiffen, mal wird es nicht gepfiffen. Wenn es immer so gepfiffen wird, kein Problem. Entweder so oder so. Ich kann nicht nur ein bisschen schwanger sein.“

…über die Wettmanipulationsvorwürfe gegen SV Mattersburg: „Es ermittelt die Justiz und man wird sehen, ob an dieser Sache etwas dran gewesen ist. Wenn man das einmal in den Raum gestellt bekommt, macht das mit dir als Mitspieler nichts, solange nichts beweisen ist.“