Zwei Niederlagen für WSG Tirol bei Blitzturnier

via Sky Sport Austria

Die WSG Tirol hat bei einem internationalen Blitzturnier in Zell am Ziller zwei Niederlagen hinnehmen müssen.

Gegen den SV Werder Bremen setzte es im ersten Spiel eine knappe 0:1-Niederlage. Das Tor für den deutschen Bundesligisten erzielte Yuya Osako. Im zweiten Spiel verloren die Tiroler gegen den deutschen Zweitligisten Karlsruher SC mit 0:2.

Den Turniersieg holte sich der Karlsruher SC, der sich im abschließenden Spiel mit 3:0 gegen Werder durchsetzte.

Bild: Twitter / @WSGFUSSBALL