160-Millionen-Paket: Hernandez-Wechsel zu Bayern wohl fix

via Sky Sport Austria

Der Transfer von Lucas Hernandez von Atletico Madrid zum FC Bayern München soll endgültig perfekt sein. Das berichtet die französische Sportzeitung France Football.

Demnach soll der Weltmeister beim FC Bayern München einen Sechsjahresvertag erhalten. Das Jahresgehalt des 23-jährigen Franzosen soll knapp 13 Millionen Euro betragen. Zudem werden 85 Millionen Euro Ablöse fällig.

30-03-buli-de-2-buli-de

Aufsichtsrat soll Transfer bereits abgesegnet haben

Damit würden sich die Bayern diesen Transfer insgesamt rund 160 Millionen Euro bis zum Jahr 2025 kosten lassen. Der FCB-Aufsichtsrat habe den Deal nach Angaben von France Football in der vergangenen Woche abgesegnet.

Hernandez würde, wenn der Wechsel tatsächlich über die Bühne geht, damit zum teuersten Transfer der Bundesliga-Geschichte werden.

100-Millionen-Angreifer für den FC Bayern?

Bild: DPA pa