70 Millionen? Bayern gibt angeblich Angebot für Florenz-Star ab

via Sky Sport Austria

Die Corriere dello Sport berichtet, dass der FC Bayern mit einem Angebot von 70 Millionen an den AC Florenz herangetreten sein soll. Enrico Chiesa erzielte in dieser Sasion zwölf Tore und bereitete acht weitere vor.

Er steht jedoch nicht nur bei den Bayern auf der Wunschliste. Auch Juventus TurinInter Mainland und AC Mailand buhlen um den Italiener.

Dass der FC Bayern sich auf den Außenbahnen verstärken will, ist kein Geheimnis. Im Interview mit Sky sagte Vorstandvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge zuletzt: „Wir brauchen aus qualitativen und quantitativen Gründen definitiv noch einen Außenstürmer.“ Nachdem ein Wechsel von Callum Hudson-Odoi immer unwahrscheinlicher wird, scheinen sich die Bayern jetzt auf Chiesa zu konzentrieren.

28-04-buli-buli2

Beitragsbild: Getty Images