PADERBORN, GERMANY - JANUARY 19: (BILD ZEITUNG OUT) Julian Baumgartlinger of Bayer 04 Leverkusen celebrates after scoring his team's third goal during the Bundesliga match between SC Paderborn 07 and Bayer 04 Leverkusen at Benteler Arena on January 19, 2020 in Paderborn, Germany. (Photo by TF-Images/Getty Images)

Baumgartlinger-Tor bei Sieg von Leverkusen bei Paderborn

via Sky Sport Austria

Julian Baumgartlinger hat im ersten Frühjahrsspiel seinen ersten Saisontreffer für Bayer Leverkusen erzielt.

Der ÖFB-Teamkapitän sorgte beim 4:1-Auswärtssieg bei Schlusslicht SC Paderborn zum Abschluss der 18. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga am Sonntag in der 36. Minute für das zwischenzeitliche 3:0. Auch Kevin Volland (11., 14.) und Kai Havertz (75.) trugen sich in die Schützenliste ein.

Während Baumgartlinger durchspielte und zum vierten Mal in seiner Karriere im deutschen Oberhaus traf, saßen der abwanderungswillige Aleksandar Dragovic und Goalie Ramazan Özcan nur auf der Bank. Leverkusen verbesserte sich in der Tabelle auf Rang sechs und ist voll im Rennen um die Champions-League-Plätze. Auf Leader RB Leipzig fehlen neun Punkte.

Paderborn gelang durch Dennis Srbeny (51.) nur Resultatskosmetik. Bereits fünf Zähler fehlen dem Letzten auf den auf dem Relegationsplatz liegenden 16. Werder Bremen.

(APA)

21-01-skypl-chelsea-vs-arsenal

Beitragsbild: Getty Images