Video enthält Produktplatzierungen

Bayern will Barcelona bei Rabiot-Deal ausstechen

via Sky Sport Austria

PSG-Mittelfeldspieler Adrien Rabiot soll sich eigentlich mit dem FC Barcelona über einen Wechsel im Sommer geeinigt haben. Doch jetzt scheint auch der FC Bayern Interesse bekundet zu haben.

Im exklusiven Sky Interview mit Loic Tanzi berichtet der RMC-Reporter, dass Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic wegen eines Wechsels von Adrien Rabiot an die Isar angefragt haben soll.

Im Sommer wäre der Mittelfeldspieler ablösefrei zu haben. Der FC Barcelona hat allerdings schon seit Wochen den 23-Jährigen hartnäckig umworben und galt als Favorit auf einen Transfer.

Ablösesumme zwischen zehn und 20 Millionen

Der FC Bayern will den Franzosen wohl aber bereits im Januar nach München lotsen. Der deutsche Rekordmeister war schon in der Vergangenheit am Linksfuß interessiert – nun könnte es zu einem Wechsel kommen.

Nach Informationen des RMC-Reporters soll “Paris St. Germain bereits mit einer Ablösesumme zwischen zehn und 20 Millionen Euro zufrieden sein.”

abl-12-01

Bild: Getty Images