David Wagner bei sky 90: “Aufstieg mit Huddersfield wäre einzigartige Geschichte”

via Sky Sport Austria
  • Huddersfield-Teammanager: „Bundesliga ist sicher ein Ziel.“
  • Frontzeck: „Gladbach mit sehr guter Ausgangslage vor EL-Duell mit Schalke“

Wien, 12. März 2017 – In Sky90 – die KIA Fußballdebatte sprachen u.a. Teammanager David Wagner vom englischen Zweitligisten Huddersfield Town und Ex-Bundesliga-Trainer Michael Frontzeck über das Geschehen am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

David Wagner (Teammanager Huddersfield Town) …
… zur Arbeit in der zweiten Liga und einem möglichen Aufstieg in die Premier League: „Huddersfield ist ein kleiner, urbritischer Verein. Die finanzielle Spanne in der zweiten Liga ist extrem. Tabellenführer Newcastle United hat wahrscheinlich einen zehnfach höheren Etat als wir. Ein Aufstieg mit unseren Jungs, unserem Kader ist total unrealistisch, aber im Fußball ist alles möglich.“
… zu einem möglichen Trainerjob in der Bundesliga:
„Ich bin ein Kind der Bundesliga und es ist sicher ein Ziel und ein Traum, aber die Premier League ist auch cool. In die Premier League aufzusteigen, das wäre eine Geschichte, die einzigartig und herausragend ist und reizvoller als ein Wechsel in die Bundesliga.“
…über den Abstiegskampf in der Bundesliga:
…über Thomas Müller:
Michael Frontzeck (Ex-Bundesliga-Trainer) … 
… zu Borussia Mönchengladbach: „Gladbach muss durch die drei Wettbewerbe im Moment sehr viel investieren. Im DFB Pokal steht man im Halbfinale und in der Europa League ist man jetzt in einer sehr guten Ausgangslage vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Schalke.“
… über die zweite Liga in Deutschland:
Jörg Althoff (Sportchef BILD Süd) …

… über die aktuelle Saison beim FC Bayern München:

… über die Situation bei Schalke 04: