David Wagner und Michael Frontzeck am Sonntag bei Sky 90

via Sky Sport Austria

Wien, 10. März  2017 – Bei „Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr dieses Mal David Wagner. Der Deutsch-Amerikaner sorgt derzeit als Trainer des englischen Zweitligisten Huddersfield Town für Aufsehen, der auf Rang drei liegt und auf den Aufstieg in die Premier League hoffen darf. Bevor er Ende 2015 nach England wechselte, trainierte er über vier Jahre lang die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund. Als Aktiver spielte er viele Jahre an der Seite seines bis heute engen Freundes Jürgen Klopp beim 1. FSV Mainz 05, war 1997 Teil der Schalker „Eurofighter“ und bestritt acht Länderspiele für die USA.

Außerdem ist Michael Frontzeck zu Gast. Der 52-jährige gebürtige Mönchengladbacher war zuletzt bis Ende 2015 als Trainer von Hannover 96 tätig. Den Großteil seiner aktiven Karriere bestritt er für die „Fohlen-Elf“ und den VfB Stuttgart und lief in dieser Zeit 19 Mal für Deutschland auf.

Ebenfalls im Studio ist der Kabarettist HG. Butzko, der gegenüber der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen aufwuchs und einer der wechselnden Autoren des „abpfiff“ im Kicker-Sportmagazin ist. Komplettiert wird die Runde von Jörg Althoff, Sportchef bei BILD Süd.

„Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr direkt im Anschluss an das späte Sonntagsspiel zwischen dem Hamburger SV und Hertha BSC (ab 17.00 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Bild: Getty Images