Wolfsburg's midfielder Julian Draxler (C) vies with Hamburg's Latvian striker Michael Gregoritsch (L-R), Hamburg's midfielder Nicolai Mueller and Hamburg's Brazilian defender Cleber during the first division Bundesliga football match VfL Wolfsburg vs Hamburger SV at Volkswagen-Arena in Wolfsburg, central Germany, on December 12, 2015. 
AFP PHOTO / RONNY HARTMANN

RESTRICTIONS: DURING MATCH TIME: DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE TO 15 PICTURES PER MATCH AND FORBID IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050. / AFP / RONNY HARTMANN        (Photo credit should read RONNY HARTMANN/AFP/Getty Images)

Der 16. Spieltag der deutschen Bundesliga – Alle Spiele, alle Tore

via Sky Sport Austria

FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

Alte Heimat, neue Hoffnung: Jürgen Kramny ist als Interimstrainer des VfB Stuttgart ein Achtungserfolg bei seinem Ex-Klub gelungen. Der taumelnde Fußball-Bundesligist aus der Schwaben-Metropole, der nur einen Punkt aus den vergangenen vier Partien geholt hatte, schaffte zum Auftakt des vorletzten Hinrunden-Spieltags immerhin ein 0:0 beim zuletzt so starken FSV Mainz 05. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

VfL Wolfsburg – Hamburger SV

Der VfL Wolfsburg hat im Kampf um die Champions-League-Plätze einmal mehr Punkte liegen gelassen. Die Elf von Trainer Dieter Hecking kam zu Hause gegen den Hamburger SV nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und blieb in der Liga bereits im dritten Spiel in Folge sieglos. Maximilian Arnold (78.) glich die Führung durch Nicolai Müller (21.) aus. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

SV Darmstadt 98 – Hertha BSC Berlin

Auch dank Doppeltorschütze Vedad Ibisevic hat Hertha BSC ihre beste Bundesliga-Hinrunde seit sieben Jahren besiegelt. Die Überraschungsmannschaft gewann bei Aufsteiger Darmstadt 98 mit 4:0 (2:0) und feierte außerdem eine gelungene Generalprobe für das Achtelfinale im DFB-Pokal am Mittwoch beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Zum Spielbericht + VIDEO!

TSG 1899 Hoffenheim – Hannover 96

Huub Stevens hat im sechsten Anlauf den ersten Sieg als Trainer von 1899 Hoffenheim gefeiert. Die taumelnden Kraichgauer setzten sich am vorletzten Hinrunden-Spieltag der Fußball-Bundesliga 1:0 (1:0) im Kellerduell mit ihrem Lieblingsgegner Hannover 96 durch und haben die Rote Laterne des Tabellenletzten an den VfB Stuttgart abgegeben. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

SV Werder Bremen – 1. FC Köln

Werder Bremen kann vor eigenem Publikum einfach nicht mehr gewinnen und steckt im Jahresendspurt weiter in der Krise. Beim 1:1 (1:0) gegen den 1. FC Köln am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga erarbeiteten sich die Hanseaten erst den vierten Punkt aus bereits acht Heimspielen – seit dem 30. August warten die Grün-Weißen auf einen Sieg im eigenen Stadion. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

FC Bayern München – FC Ingolstadt

Bayern München ist mit einiger Mühe zum 21. Mal Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Der deutsche Rekordmeister tat sich beim 2:0 (0:0) im oberbayerischen Derby gegen einen beherzt auftretenden FC Ingolstadt lange Zeit enorm schwer. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

Die Mannschaft der Stunde ist entzaubert: Borussia Mönchengladbach hat durch einen Dreierpack von Javier Chicharito Hernandez und einen Doppelpack von Stefan Kießling die erste Pleite unter Trainer André Schubert in der Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Im Derby bei Bayer Leverkusen unterlagen die Fohlen mit 0:5 (0:1) und rutschten auf den fünften Tabellenplatz (26 Punkte) zurück. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

FC Augsburg – FC Schalke 04

Heute live ab 15:00 Uhr auf Sky Bundesliga HD 2!

 

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Heute live ab 17:00 Uhr auf Sky Bundesliga HD 1!

 

Beitragsbild: Getty Images