Köln holt Sörensen als Wimmer-Nachfolger, Stuttgart verpflichtet Insua

via Sky Sport News HD
Köln/Stuttgart (APA/dpa) – Der Nachfolger von ÖFB-Teamspieler in der Innenverteidigung des deutschen Bundesligisten heißt Frederik Sörensen. Der 23-jährige Däne kommt von und erhält einen Vertrag bis Juni 2019. Das gaben die Kölner am Samstag bekannt.

Sörensen war zuletzt von Juventus an Bologna und Hellas Verona verliehen. “Er bringt eine Menge neues Potenzial in die Mannschaft und kann uns sofort weiterbringen”, meinte Köln-Trainer . Wimmer hatte den FC nach Saisonende für kolportierte sechs Millionen Euro in Richtung Tottenham verlassen. Dafür wechselte mit Stürmer ein anderer Österreicher zu den “Geißböcken”.

Einen neuen Kollegen haben auch , und beim Ligarivalen . Defensiv-Allrounder Emiliano Insua kommt von . Der 26-jährige Argentinier erhält einen Dreijahresvertrag. Insua war in der Vorsaison an Rayo Vallecano verliehen. Davor spielte er unter anderem bereits für Liverpool.

Bild: Twitter/@fckoeln