Lazaro erstmals im Teamtraining der Hertha

via Sky Sport Austria

Positive Neuigkeiten von ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro. Der 21-Jährige kann nach seiner Verletzungspause erstmals am Teamtraining seines neuen Vereins, Hertha BSC, teilnehmen. Lazaro zog sich noch im Trikot von Red Bull Salzburg in der zweiten Champions-League–Quali-Runde gegen Hibernians FC (3:0) eine Sprunggelenksverletzung zu. Anfang August wechselte Lazaro vom österreichischen Meister in die Deutsche Bundesliga.

ticket-beitrag-2-bulibuli-16-09-2017

Artikelbild: Screenshot Twitter / Hertha BSC