Neues Jahr, alte Sorgen: Haaland-Show kaschiert BVB-Probleme

via Sky Sport Austria

Nach seinem Dreierpack beim 5:3-Sieg gegen den FC Augsburg schwärmen alle von Erling Haaland. Bei all dem Jubel um den Neuzugang dürfen die ersten 60 Minuten aber nicht vergessen werden. Denn die Defensiv-Probleme hat der BVB mit ins neue Jahr genommen.

Das beherrschende Thema des Spieltags ist Erling Haaland und seine Tor-Show. Der erst 19 Jahre alte Stürmer, der in der Winterpause für 20 Millionen Euro von RB Salzburg zu Borussia Dortmund gewechselt ist, feierte ein Rekord-Debüt in schwarz-gelb. Doch trotz der drei Treffer des Norwegers, die ein fast entschiedenes Spiel drehten, hapert bei den Borussen noch einiges.