MOENCHENGLADBACH, GERMANY - AUGUST 24: Oliver Kahn, former goalkeeper of Bayern Muenchen sits prior the UEFA Champions League Qualifying Play-Offs Round: Second Leg between Borussia Moenchengladbach and YB Bern at Borussia-Park on August 24, 2016 in Moenchengladbach, Germany. (Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)

Oliver Kahn, Willi Lemke und Dieter Hoeneß am Sonntagabend Gäste bei „Sky90“

via Sky Sport Austria

Wien, 25. November 2016 – Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern, der Krisengipfel im Nordderby und die spannendste Bundesliga der letzten fünf Jahre: Fußballfans dürfen sich nach dem 12. Bundesliga-Spieltag am Sonntag bei „Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ auf eine Vielzahl an Themen und auf hochkarätige Gäste freuen.

Um 19.30 Uhr begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr dieses Mal vier langjährige Weggefährten des ehemaligen und zukünftigen Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß – Unter anderem wird Dieter Hoeneß neben dem aktuellen Fußball-Geschehen auch über die Rückkehr seines Bruders ins Präsidentenamt beim FC Bayern München sprechen. Außerdem ist Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn zu Gast. Unter dem Manager Uli Hoeneß absolvierte der „Titan“ 429 Einsätze für den FC Bayern und konnte dort acht Deutsche Meisterschaften und die UEFA Champions League gewinnen.

Darüber hinaus ist Willi Lemke im Studio, der in den Achtziger und Neunziger Jahren als Manager die Geschicke des SV Werder Bremen leitete. Neben der sportlichen Lage seines Ex-Vereins, wird auch er sich zu Uli Hoeneß‘ Rückkehr auf die große Fußballbühne äußern. Nach langjährigen intensiven Auseinandersetzungen in der Öffentlichkeit haben sich die beiden ehemaligen Rivalen mittlerweile versöhnt.

Komplettiert wird die Runde von Karlheinz Wild, Chefreporter des Kicker, der seit über zwei Jahrzehnten über den Rekordmeister und Uli Hoeneß berichtet.

„Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr direkt im Anschluss an das späte Sonntagsspiel zwischen Hertha BSC und dem 1. FSV Mainz 05 (ab 17.00 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Beitragsbild: Getty Images