Otto Pfister und Richard Golz am Sonntag bei „Sky90“

via Sky Sport Austria

Wien, 3. März  2017 – Am Sonntagabend ab 19.30 Uhr rundet „Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ das Wochenende in der Deutschen Bundesliga ab.

Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt dieses Mal Weltenbummler Otto Pfister. Der 79-jährige Kölner ist seit 1961 rund um den Globus und insbesondere in Afrika als Trainer tätig, arbeitete in über 50 Jahren Berufsjahren aber nie in Deutschland. Afrikas Trainer des Jahres 1992 betreute unter anderem die Nationalmannschaft von Togo während der WM 2006. Nach Stationen in Kamerun und Trinidad & Tobago ist er seit Anfang dieses Jahres als Nationaltrainer von Afghanistan tätig.

Außerdem ist Richard Golz zu Gast. Zwischen 1987 und 2006 absolvierte der ehemalige Torhüter insgesamt 453 Bundesliga-Spiele für den HSV und den SC Freiburg. Seit dem vergangenen Jahr ist er im Team von Christoph Daum als Torwarttrainer der rumänischen Nationalmannschaft tätig.

Ebenfalls im Studio ist Christian Löer, stellvertretender Leiter der Sportredaktion des Kölner Stadt-Anzeigers. Komplettiert wird die Runde von Sky Kommentator Kai Dittmann, der am Samstagabend die Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke kommentiert.

„Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr direkt im Anschluss an das späte Sonntagsspiel zwischen dem Hamburger SV und Hertha BSC (ab 17.00 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.