Schöpf-Comeback bei Testspielniederlage gegen Bologna

via Sky Sport Austria

Alessandro Schöpf hat sein Comeback bei Schalke 04 gegeben: Nach knapp einem halben Jahr Pause ist der ÖFB-Teamspieler beim Testspiel gegen den FC Bologna wieder auf dem Platz gestanden.

Der Mittelfeldspieler ist bei der 2:3-Niederlage gegen den Serie-A-Klub in der 23. Minute eingewechselt worden und hat bis zur Halbzeit gespielt.

Schöpf hat sich Anfang Februar gegen Borussia Mönchengladbach einen Außenbandriss sowie eine Kapselverletzung im linken Knie zugezogen.

https://twitter.com/s04/status/1155879272965451779

31-07-rbsche-testspiel

Aktuelle Videos

Video enthält Produktplatzierungen
  • Bundesliga
    Bundesliga

    Sky-Infos: Trainersuche beim 1. FC Köln offenbar beendet

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Hoeneß tritt ab: “Das war’s, ich habe fertig!”

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Wenger widerspricht Bayern: “Überraschende Geschichte”

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Köln-Legionär Kainz fällt gegen Hoffenheim verletzt aus

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Trainersuche beim FC Bayern: Salihamidzic gibt Einblicke

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Rangnick hat kein Interesse an Bayern-Trainerjob

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Rose über Karten für Trainer: ”Bringt uns nicht weiter”

  • Bundesliga
    Bundesliga

    Manchester City bereitet sich auf Abgang von Sane vor

Beitragsbild: Gettyimages