Video enthält Produktplatzierungen

Sky-Infos: Trainersuche beim 1. FC Köln offenbar beendet

via Sky Sport Austria

Nach Sky Infos steht Markus Gisdol kurz vor der Unterschrift beim 1. FC Köln. Zudem wird berichtet, dass Horst Heldt neuer Sportchef wird.

Er ist der einzige Top-Kandidat und bereits in den Gremien besprochen worden. Allerdings fehlen noch die allerletzten Details und die Unterschrift. Eine Einigung vorausgesetzt soll Gisdol am Dienstag vorgestellt werden.

Gisdol tritt Beierlorzer-Nachfolge an

Gisdol würde damit die Nachfolge von Achim Beierlorzer antreten, der wiederum beim 1. FSV Mainz 05 offiziell als neuer Chefcoach vorgestellt wurde.

Bruno Labbadia hatte nach der Kontaktaufnahme durch den FC schnell abgewinkt, auch der zuletzt gehandelte ehemalige Hertha-Trainer Pal Dardai soll kein Interesse haben.

Heldt wird wohl neuer Sport-Geschäftsführer

Video enthält Produktplatzierungen

Heldt soll laut dem Express den vakanten Posten des Sport-Geschäftsführers nach dem Abschied von Armin Veh übernehmen. Der ehemalige Stuttgarter Meistertrainer hatte seinen Vertrag in Köln aufgelöst.

Offenbar konnten Widerstände gegen den Ex-Schalke-Manager Heldt in den FC-Entscheidungsgremien doch gebrochen werden. Finanz-Geschäftsführer Alexander Wehrle hatte sich intern mehrfach für Heldt starkgemacht.

Mainz 05 holt Kölns Ex-Trainer

23-11-deutsche-bundesliga-samstag

Quelle: skysport.de