18.08.2019, Schleswig-Holstein, Kiel: Fußball: 2. Bundesliga, Holstein Kiel - Karlsruher SC, 3. Spieltag Holstein-Stadion. Karlsruhes Lukas Grozurek (l) trifft neben Kiels Hauke Wahl (r) zum 0:1 für den KSC. Foto: Frank Molter/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. | Verwendung weltweit

Grozurek-Tor zu wenig: 1:2-Niederlage von Karlsruhe in Kiel

via Sky Sport Austria

Ein sehenswertes Tor von Lukas Grozurek (17.) war am Sonntagnachmittag für Karlsruhe zu wenig. Der KSC verlor am Ende bei Holstein Kiel 1:2 (1:1) und kassierte damit nach zuvor zwei Siegen in der dritten Runde der 2. deutschen Fußball-Bundesliga die erste Niederlage. Lee Jae-sung war mit seinem Doppelpack (45., 64.) der Matchwinner für die “Störche”, die ihren ersten “Dreier” bejubeln durften.

Die beiden anderen Sonntagsspiele brachten ebenfalls Heimsiege: Dynamo Dresden holte mit einem 2:1 (0:0) gegen Heidenheim die ersten Punkte, Greuther Fürth feierte mit einem 1:0 über Jahn Regensburg den zweiten Saisonerfolg. Tabellenführer blieb somit Hamburger SV, der wie der VfB Stuttgart bei sieben Punkten hält. Karlsruhe ist vor dem Montagsspiel Osnabrück – Darmstadt (20.30 Uhr) einen Zähler dahinter vorerst Dritter.

(APA)

25-08-skybuli-skybuli2-sonntag

Beitragsbild: dpa