11.11.2018, Bayern, Ingolstadt: Fußball: 2. Bundesliga, FC Ingolstadt 04 - Arminia Bielefeld, 13. Spieltag im Audi Sportpark. Trainer Alexander Nouri von Ingolstadt steht vor dem Spiel im Stadion. Foto: Armin Weigel/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. | Verwendung weltweit

Ingolstadt trennt sich von Trainer Nouri

via Sky Sport Austria

Ingolstadt (APA/dpa) – Alexander Nouri ist nach zwei Monaten als Trainer des deutschen Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt entlassen worden. Das gab der Tabellenletzte am Montagabend bekannt. U19-Coach Roberto Pätzold wird die Profis bis auf Weiteres betreuen. Nouri hatte das Amt erst am 24. September angetreten. Die Schanzer, die am Sonntag mit 0:2 bei Dresden verloren hatten, haben in 14 Runden nur einen Sieg geholt.

Bei Ingolstadt stehen mit Konstantin Kerschbaumer, Thorsten Röcher und Torhüter Marco Knaller drei Österreicher unter Vertrag.

2-buli-de-freitag-30-11

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Artikelbild: dpa