26 September 2018, Saxony, Aue: Soccer: 2nd Bundesliga, Erzgebirge Aue - SV Sandhausen, 7th matchday, in the Sparkassen-Erzgebirgsstadion. Sandhausen's coach Kenan Kocak comes out of the cabin corridor into the stadium before the match begins.

(EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: The DFB prohibits the utilisation and publication of sequential pictures on the internet and other online media during the match (including half-time). ATTENTION: BLOCKING PERIOD! The DFB permits the further utilisation and publication of the pictures for mobile services (especially MMS) and for DVB-H and DMB only after the end of the match.) Photo: Robert Michael/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. | Verwendung weltweit

Sandhausen trennt sich von Trainer Kocak

via Sky Sport Austria

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat auf die schwachen Ergebnisse der vergangenen Wochen reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Kenan Kocak getrennt. Das gab der Verein einen Tag nach dem 1:3 beim FC St. Pauli bekannt. Wer die Mannschaft übergangsweise trainiert, teilte der Verein nicht mit.

“Für uns alle ist heute ein schwarzer Tag und es war eine brutal schwere Entscheidung”, sagte SVS-Präsident Jürgen Machmeier. “Leider hat sich die Mannschaft in dieser Saison bisher zu wenig für ihre Auftritte belohnt. Die oft guten Leistungen haben sich zu selten in den Ergebnissen widergespiegelt.” Aus neun Spielen fuhr des SVS erst einen Sieg ein und steht mit fünf Punkten derzeit auf Relegationsplatz 16.

fr-12-10-ebel

Artikelbild: dpa

(SID)