KIEL, GERMANY - APRIL 06: Mathias Honsak of Holsein Kiel battles for possession with Daniel Buballa of FC St. Pauli during the Second Bundesliga match between Holstein Kiel v FC St. Pauli at Holstein-Stadion on April 06, 2019 in Kiel, Germany. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Sieg gegen St. Pauli: Kiel mit Honsak zurück im Aufstiegsrennen

via Sky Sport Austria

In der 2. deutschen Fußball-Bundesliga hat sich Holstein Kiel im Aufstiegsrennen zurückgemeldet.

Die Mannschaft des durchspielenden ÖFB-Legionärs Mathias Honsak gewann am Samstag in Unterzahl gegen den FC St. Pauli mit 2:1 und zog nach Punkten (45) mit dem Vierten Paderborn (1:1 in Sandhausen) gleich. Auf den noch ein Spiel mehr auszutragenden Dritten Union Berlin fehlen zwei Punkte.

14. Saisontreffer von Hinterseer bei Bochum-Niederlage

Ingolstadt siegt bei Rückkehr von Trainer Oral

Alexander Meier – im Herbst lange Trainingsgast beim FC Admira – brachte St. Pauli per Foulelfmeter (43.), seinem sechsten Tor seit Jahresanfang, in Führung. Kiel drehte aber die Partie mit zwei schnellen Toren nach der Pause (50., 53.). Am Tabellenende meldete sich der FC Ingolstadt im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Tomas Oral mit einem 4:2 beim Vorletzten MSV Duisburg im Kampf um den Klassenerhalt zurück. Vom Österreicher-Trio Marco Knaller, Thorsten Röcher und Konstantin Kerschbaumer kam nur Letzterer im Finish zu ein paar Einsatzminuten.

07-04-buli-2-buli

(APA).

Beitragsbild: GettyImages.