BERLIN, GERMANY - APRIL 28:  Aaron Hunt of Hamburg looks dejected in defeat after the Second Bundesliga match between 1. FC Union Berlin and Hamburger SV at Stadion An der Alten Foersterei on April 28, 2019 in Berlin, Germany. (Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

Zulj trifft bei Union-Sieg: HSV verlässt Aufstiegsränge

via Sky Sport Austria

Gleich drei Österreicher sind am Sonntag in der 2. deutschen Fußball-Liga als Torschützen in Erscheinung getreten.

Robert Zulj erzielte beim 2:0-Heimsieg von Union Berlin gegen den Hamburger SV in der 46. Minute den Führungstreffer und bereitete das 2:0 durch Grischa Promel vor (84.).

Auch Zulechner und Hinterseer treffen

Der Hauptstadt-Club, bei dem neben Zulj auch Christopher Trimmel durchspielte, überholte den HSV und liegt nun außerhalb der Aufstiegsplätze auf Rang vier. Beim 3:2-Heimsieg von Erzgebirge Aue über Bochum schoss Philipp Zulechner in der siebenten Minute das 1:0, musste aber in der 23. Minute verletzt ausgetauscht werden. Lukas Hinterseer gelang in der 44. Minute das erste Tor der Gäste und ist mit 18 Liga-Treffern Zweiter in der Torschützenliste.

“Fragen Sie mal Armin Veh” – Stöger spricht über mögliche Köln-Rückkehr

mo-06-05-2-buli

(APA).

Beitragsbild: GettyImages.