Champions League: Salzburg glaubt trotz drohendem Soriano-Ausfall an CL-Einzug

via Sky Sport Austria

Salzburg (APA) – Fußball-Meister Salzburg glaubt trotz des drohenden Ausfalles von Stürmerstar Jonatan Soriano an den ersten Einzug der Red-Bull-Ära in die Champions League. “Wir hätten ihn lieber dabei, als dass wir ihn nicht dabei haben”, sagte Trainer Oscar Garcia am Dienstag vor dem entscheidenden Play-off-Rückspiel am Mittwoch (20.45 Uhr) zu Hause gegen Dinamo Zagreb in einer Pressekonferenz.

Soriano sei ein wichtiger Spieler, daran gebe es keinen Zweifel. “Aber wir haben elf Spieler, die alles geben werden”, betonte Oscar. Sorianos Einsatz ist aufgrund einer im Hinspiel in Zagreb (1:1) erlittenen Muskelverletzung im Oberschenkel fraglich. “Er ist in Form, aber er ist verletzt”, sagte Oscar über seinen spanischen Landsmann. “Zu diesem Zeitpunkt wissen wir nicht, ob er spielen kann oder nicht.”

Bild: GEPA

starter-sport-beitrag