Cup Final Four erster großer Saison-Höhepunkt

via Sky Sport Austria

Im heimischen Basketball steht der erste große Saison-Höhepunkt an: Beim Flyeralarm Cup Final Four der ABL in Oberwart geht es am Samstag und Sonntag um den ersten Titel des Jahres 2016. Sky überträgt jeweils ab 16.30 Uhr und insgesamt etwa acht Stunden lang live und exklusiv.

Die Anwärter auf den Cupsieg sind die ece bulls Kapfenberg und der BC Hallmann Vienna, die am Samstag zum Auftakt (17.00 Uhr) aufeinander treffen, sowie die gastgebenden Redwell Gunners Oberwart und der WBC Raffeisen Wels, die das zweite Semifinale (19.15 Uhr) bestreiten. Die Gewinner spielen am Sonntag (17.00 Uhr) um den Cuptitel, den mit Ausnahme der Wiener schon alle Teams zumindest einmal geholt haben.

Aus der Sporthalle Oberwart melden sich am Samstag wie am Sonntag ab 16.30 Uhr Moderator Roland Streinz und Sky-Experte Markus Pargfrieder. Kommentatoren der Semifinali sind Erich A. Auer (Kapfenberg – Vienna), der auch am Sonntag beim Endspiel am Mikrofon im Einsatz ist, und Gerfried Pröll (Oberwart – Wels). Constanze Weiss und Johannes Brandl führen an beiden Tagen die Interviews am Spielfeldrand.

 

Vorschau Sky Live-Spiele: 

Flyeralarm Cup Final Four 2016 live auf Sky Sport Austria HD & Sky Go (jeweils ab 16.30 Uhr):
Samstag, 23. Jänner:
ece bulls Kapfenberg – BC Hallmann Vienna

Redwell Gunners Oberwart – WBC Raiffeisen Wels
Sonntag, 24. Jänner:
Finale

 

Admiral Basketball Bundesliga live auf Sky Sport Austria HD & Sky Go (ab 18.45 Uhr)
Montag, 1. Februar:
UBSC Raiffeisen Graz – Arkadia Traiskirchen Lions (22. Runde)
Montag, 8. Februar:
BC Hallmann Vienna – Raiffeisen Panthers Fürstenfeld (23. Runde)