Das Warten hat ein Ende: Mayweather vs. Pacquiao Samstagnacht live bei Sky

via Sky Sport News HD

Wien, 1. Mai 2015. Nach über sechs Jahre andauernden Verhandlungen und den langen Wochen seit der Ankündigung ist es morgen Nacht endlich soweit: Mit Floyd Mayweather und Manny Pacquiao treffen in der Nacht von Samstag auf Sonntag die beiden besten Boxer ihrer Generation aufeinander.

 

 

Zur Einstimmung auf die große Boxnacht meldet sich Moderator Thomas Wagner bereits um 21.00 Uhr im Anschluss an das Bundesliga-Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen FC Bayern München auf Sky Bundesliga HD 1. Die einstündige Countdown-Sendung ist für alle Sky Kunden frei empfangbar. Im Studio in Unterföhring ist dann geballte Boxkompetenz zu Gast: Die aktuellen Weltmeister Arthur Abraham und Marco Huck, der ehemalige Champion Graciano Rocchigiani, der ehemalige Promoter Jean-Marcel Nartz sowie die Box-Journalisten Hartmut Scherzer und Björn Jensen.

 

Mayweather: “Es wird der größte Kampf”

 

“Unsere Namen sollen in die Boxgeschichte”

 

Um 3.30 Uhr beginnt dann auf Sky Select die ausführliche Vorberichterstattung auf den Kampf, in deren Rahmen die Gästerunde das bevorstehende Duell analysieren wird.

 

Wolff-Christoph Fuss wird den Kampf live aus Las Vegas kommentieren. Als Experte und Co-Kommentator steht ihm Erfolgstrainer Ulli Wegner zur Seite.

 

Fuss: “Kampf wird ein heißer Tanz”

 

Zwei Fäuste für den Frieden

 

Schlagabtausch der Coaches: “Traurige Figur”

 

Der Kampf der Superlative und das Duell der Gegensätze

Die unfassbaren Zahlen wie Gesamteinnahmen von bis zu einer halben Milliarde Dollar und Kampfbörsen im jeweils dreistelligen Millionenbereich für beide Kämpfer werden nur noch durch den sportlichen Wert des Duells übertroffen: Seit fast einem Jahrzehnt stehen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao an der Spitze der Boxwelt und ermitteln Samstagnacht den besten Boxer ihrer Generation.

Der Kampf um die Krone der Boxwelt ist inner- und außerhalb des Rings auch das Duell der Gegensätze. Auf der einen Seite der meistens arrogant auftretende Mayweather, auf der anderen der sich immer freundlich und bescheiden gebende Pacquiao. Mayweather, der perfekte Techniker und Defensivkünstler gegen den immer attackierenden Pacquiao. Darüber hinaus geht es um die Weltergewichtstitel der Verbände WBA, WBC und WBO.

 

Tyson, Hopkins und Mosley erwarten großen Kampf

In Las Vegas sprach Sky Sport News HD exklusiv mit zahlreichen Boxgrößen und holte ihre Einschätzung des Kampfes ein.

 

Schwergewichtslegende Mike Tyson: „Was den Spannungsaufbau im Vorfeld angeht, ist das mit das Größte, was ich je gesehen habe. Um zu gewinnen, muss Pacquiao ein Monster sein, aber ein intelligentes Monster. Er darf nicht einfach blind anrennen. Das wird sehr interessant. Dass dieser Kampf zustande gekommen ist, ist einfach großartig.“

 

Nelson: “Mayweather hat alles zu verlieren

 

Box-Legende Bernard Hopkins: “In den ersten sechs Runden wird es richtig abgehen. Pacquiao wird mit seiner Schnelligkeit, seiner Beinarbeit und seine Aggressivität angreifen und viel Schlagen. Ich denke aber, dass Mayweather dann seinen Box-IQ nutzt, um sich darauf einzustellen, Pacquiao einzubremsen und das Kommando zu übernehmen. Ich glaube, dass Mayweather nach Punkten gewinnt und ich wäre nicht überrascht, wenn es eine enge, möglicherweise kontroverse, Entscheidung gibt. Wir werden Niederschläge sehen, wir werden Blut sehen – auf welcher Seite auch immer. Ich glaube, das wird ein Kampf, mit dem die Leute zufrieden sein werden.”

 

Shane Mosley, ehemaliger Weltmeister, der gegen Mayweather und Pacquiao boxte: “Manny Pacquiao ist der bessere Kämpfer, aber Floyd Mayweather der bessere Boxer. Ich erwarte, dass Mayweather klug boxen und einen Weg zum Sieg finden wird. Dennoch hat Manny große Chancen, weil er viel Kraft und schnelle Füße hat. Bei seiner Linken kann alles passieren. Ich weiß nicht, ob es der größte Kampf aller Zeiten ist, aber ich glaube, dass es der größte dieser Generation ist.”

 

 

Zab Judah, ehemaliger Weltmeister, der gegen Mayweather kämpfte und diesen im Vorfeld des Kampfes als Sparringspartner unterstützte: “Eine von Floyds größten Stärken ist der Glaube daran, dass er der Beste ist. Außerdem arbeitet er im Training so hart wie kein anderer und das sieht man. Floyd zeigte im Vorfeld keinerlei Nerven und ist sehr entspannt und ruhig.”

 

Den “Kampf des Jahrhunderts” auf Sky Select bestellen

Boxfans können den Kampf zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao auf Sky Select bestellen. Bis Freitag, 1. Mai um 12.00 Uhr beträgt die Bestellgebühr EUR 20,-, anschließend EUR 30,-. Die Live-Berichterstattung am Kampfabend beginnt in der Nacht vom 2. auf den 3. Mai um 3.30 Uhr. Bei Bestellung sind die HD-Freischaltung auf Sky Sport HD 3 sowie zahlreiche Wiederholungen am Sonntag und Montag nach dem Kampf inbegriffen.

 

Das Select-Ticket kann entweder online unter sky.at/boxen oder telefonisch unter 01/49 168 800 bestellt werden. Wie alle Inhalte auf Sky Select können beide Kämpfe ganz bequem per Knopfdruck direkt über die Sky Fernbedienung bestellt werden. Alle Informationen hierzu sind unter sky.at/select-direktbestellung abrufbar.

Mayweather vs. Pacquiao in der Nacht vom 2./3. Mai bei Sky

21.00 Uhr: „Der Countdown“ auf Sky Bundesliga HD 1

3.00 Uhr: „Inside Mayweather vs. Pacquiao“ (Teil 3) auf Sky Select

3.30 Uhr: Vorberichte und Interviews zum Kampf auf Sky Select

ca. 5.00 Uhr: Mayweather vs. Pacquiao – der Kampf auf Sky Select

im Anschluss: Die Analyse auf Sky Select