Der Maierhofer-Effekt greift auch in Mattersburg

via Sky Sport Austria

In der Winterpause suchte der akut abstiegsbedrohte SV Mattersburg nach Verstärkungen für den Kader und wurde auch fündig. Der vereinslose Stefan Maierhofer wurde von den Burgenländern getestet, nach zahlreichen guten Eindrücken fest verpflichtet. Der 34-Jährige hielt sich nach seinem Engagement beim slowakischen Erstligisten AS Trencin fit und hatte bei seinem Comeback in Österreich keine Eingewöhnungsschwierigkeiten. Er verhalf Mattersburg zum wichtigen 1:0-Erfolg über Favorit Sturm Graz und zeigte eine sehr ansprechende Leistung.

Die Videohighlights aus der tipico Bundesliga