Die 23. Runde der Sky Go Ersten Liga live auf Sky Sport Austria

via Sky Sport Austria

Am Dienstag steht die 4er-Konferenz der 23. Runde der Sky Go Ersten Liga auf dem Programm. Am Montag siegte der LASK zum Auftakt der Runde mit 2:0 in Lustenau (zum Spielbericht). Heute beginnen die Vorberichte zur 4er-Konferenz ab 18 Uhr live aus dem Studio in Wien. Moderator ist Jörg Künne, Alfred Tatar steht ihm als Experte zur Seite.

 

T_EL_RD_23

 

 

Austria Lustenau vs. LASK 0:2 (0:0)

Zum Spielbericht

 

Am Dienstag ab 18:00 Uhr die 4er-Konferenz:

Wacker Innsbruck – FC Liefering

– Der FC Wacker Innsbruck erzielte 43 Tore – nur der FC Liefering (46) in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga mehr.

– Der FC Liefering erzielte in 7 Spielen dieser Saison der Sky Go Ersten Liga mehr als 3 Tore – am häufigsten.

– Der FC Wacker Innsbruck erzielte 15 Tore nach Standards – nur der SKN St. Pölten (17) mehr. Allerdings sind die Tiroler in der Rückrunde ohne Treffer nach Standards.

– Der FC Wacker Innsbruck erzielte 3 der 5 Tore gegen den FC Liefering in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga nach Standards.

– Der FC Liefering holte 9 Punkte nach 0:1-Rückständen – nur der FC Wacker Innsbruck und der SC Wiener Neustadt (je 10) mehr in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.

Kommentar Konferenz: Philipp Paternina

Austria Klagenfurt – SC Wiener Neustadt

– Der SK Austria Klagenfurt kassierte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga ein Gegentor in Spielen gegen den SC Wiener Neustadt – so wenige wie gegen kein anderes Team.

– Der SC Wiener Neustadt ist seit 6 Auswärtsspielen ungeschlagen (2 Siege, 4 Remis) – aktuell am längsten in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.

– Der SC Wiener Neustadt erzielte 2016 alle 5 Tore in der Sky Go Ersten Liga nach Standards und damit exakt so viele wie in den 19 Spielen im Herbst.

– Der SK Austria Klagenfurt kassierte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 25% der Gegentore nach Standards – anteilig die wenigsten.

Kommentar Konferenz: Martin Konrad

Austria Salzburg – Floridsdorfer AC

– Der SV Austria Salzburg ist seit 8 Heimspielen in der Sky Go Ersten Liga sieglos. Der letzte Heimsieg gelangen den Salzburgern am 14. August 2015 gegen den FAC Wien (2:1).

– Der FAC Wien holte 2016 aus 3 Spielen 4 Punkte. Im Herbst waren es aus 19 Spielen der Sky Go Ersten Liga 5 Punkte gewesen.

– Der SV Austria Salzburg hatte in den 3 Spielen im Frühjahr einen Ballbesitz von 55%, nur der LASK Linz (62%) mehr.

– Der FAC Wien erzielte 33% der Treffer per Kopf – anteilig die meisten in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.

Kommentar Konferenz: Dieter Danko

Kapfenberger SV – SKN St. Pölten

– Der SKN St. Pölten ist seit 4 Duellen in der Sky Go Ersten Liga gegen die KSV 1919 im Franz Fekete-Stadion ungeschlagen (ein Sieg, 3 Remis).

– Die KSV 1919 erzielte in den vergangenen 6 Spielen der Sky Go Ersten Liga immer mehr als ein Tor – erstmals seit November 2013.

– Der SKN St. Pölten traf in den vergangenen 10 Spielen immer – erstmals seit April 2013 in der Sky Go Ersten Liga (damals 14 Spiele).

– Der SKN St. Pölten gewann 14 der ersten 22 Spiele – erstmals in der Sky Go Ersten Liga. Damit feierten die Niederösterreicher bereits jetzt mehr Siege als in der gesamten vergangenen Saison (13 Siege in 36 Spielen).

Kommentar Konferenz: Erich A. Auer

 

Dienstag ab 20:30 Uhr: Alle Spiele, alle Tore der 23. Runde live auf Sky Sport Austria HD