TOKYO, JAPAN - SEPTEMBER 29:  Dominic Thiem of Austria in action during the match against Kevin Anderson of South Africa on day one of Rakuten Open 2014 at Ariake Colosseum on September 29, 2014 in Tokyo, Japan.  (Photo by Koji Watanabe/Getty Images)

Die ATP-Turniere in Tokio und Peking live nur bei Sky

via Sky Sport Austria
  • Ab Montag überträgt Sky die Rakuten Japan Open Tennis Championships und die China Open täglich live, die Finals am Sonntag, 8.10. ab 9.00 Uhr
  • Dominic Thiem, Marin Cilic und Milos Raonic gehen in Tokio an den Start, Alexander Zverev, Rafael Nadal und Grigor Dimitrov in Peking
  • Sky für jedermann: Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Turnieren live dabei sein

Wien, 30. September 2017 – Das Tennisjahr 2017 biegt auf die Zielgerade ein und nähert sich langsam dem Saisonhöhepunkt Mitte November in London. Bis dahin geht es in zwei Masters-Turnieren sowie vier Turnieren der ATP World Tour 500 um die letzten zu vergebenen Weltranglistenpunkte und die Qualifikation für die ATP Finals. Alle insgesamt sieben Turniere wird Sky in den kommenden Wochen live und exklusiv übertragen wird.

Um zwei Titel wird in der kommenden Woche in Asien gekämpft. Sky berichtet ab Montag täglich umfassend live von den China Open in Peking und den Rakuten Japan Open Tennis Championships in Tokio, die beide zur Kategorie der ATP World Tour 500 gehören. In der chinesischen Hauptstadt gehen mit unter anderem Deutschlands Topspieler Alexander Zverev, dem Weltranglistenersten Rafael Nadal und Grigor Dimitrov drei der bislang vier Spieler an den Start, die in dieser Saison ein Masters-Turnier gewinnen konnten. Bei den bereits seit 1972 jährlich ausgetragenen Japan Open Tennis Championships in Tokio befinden sich unter anderem Dominic Thiem, Marin Cilic und Milos Raonic unter den Teilnehmern.

Sky berichtet ab Montagmorgen 5.00 Uhr täglich live und exklusiv aus Asien. Als Kommentatoren sind Stefan Hempel, Marc Hindelang, Toni Tomic und Paul Häuser im Einsatz.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein
Mit Sky Ticket können auch alle Tennisfans, die noch keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Neben den Tennis-Übertragungen sind bei Bestellung des Sky Tickets auch alle weiteren Inhalte des Sky Sport Pakets und des Sky Fußball-Bundesliga Pakets im entsprechenden Zeitraum verfügbar.

Ausführliche Informationen sind unter skyticket.at verfügbar.

Die China Open in Peking und die Rakuten Japan Open Tennis Championships in Tokio live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket  und in zahlreichen Sky Sportsbars:
Montag, 2.10. ab 5.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
Dienstag, 3.10. ab 5.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
Mittwoch, 4.10. ab 5.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
Donnerstag, 5.10. ab 5.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
Freitag, 6.10., ab 5.00 Uhr auf Sky Sport 2 HD
Samstag, 7.10., die Halbfinals ab 6.00 Uhr auf Sky Sport 2 HD
Sonntag, 8.10., das Finale in Tokio ab 9.00 Uhr auf Sky Sport 2 HD (das Doppel-Finale bereits ab 6.00 Uhr live auf Sky Sport 2 HD), das Finale in Peking ab 13.30 Uhr auf Sky Sport 6 HD
Beitragsbild: Getty Images