Die News des Tages – Montag, 24.08.2015

via Sky Sport Austria

Arsenal und Liverpool trennen sich mit einem torlosen Remis

Die Gunners kamen am 3. Spieltag in einer turbulenten Begegnung mit drei Pfostentreffern und zahlreichen Glanzparaden nicht über ein 0:0 gegen den FC Liverpool hinaus. Zum Spielbericht

Admiras Toni Vastic erleidet Kreuzbandriss

Bundesligist Admira Wacker Mödling muss für lange Zeit auf seinen Stürmer Toni Vastic verzichten. Zum Artikel

Kaiserslautern setzt sich oben fest – Paderborn in der Krise

Der 1. FC Kaiserslautern hat Anschluss an die Aufstiegsränge gefunden und die Krise des Bundesliga-Absteigers SC Paderborn verschärft. Der FCK bezwang seine Gäste aus Ostwestfalen am vierten Spieltag der 2. Liga 1:0 (1:0), nur einen Punkt beträgt nun noch der Rückstand auf den Tabellendritten SC Freiburg. Zum Artikel + VIDEO

Klagenfurts Kerschbaumer für drei Spiele gesperrt – Anzeige gegen Jefferson

Nach umfassender Videoanalyse des Spiels SKN St. Pölten – SK Austria Klagenfurt wurde gegen den Spieler Jefferson Pereira Vieira (SKN St. Pölten) beim zuständigen Senat 1 ein Verfahren eingeleitet. Kerschbaumer wurde für seine Tätlichkeit für drei Spiele gesperrt. Zum Artikel

Nürnberg holt Georg Margreitter

Der deutsche Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Georg Margreitter unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Innenverteidiger absolvierte am Montag erfolgreich den Medizincheck und unterschrieb einen Vertrag, über dessen Laufzeit der „Club“ keine Angaben machte. Zum Artikel

Gelingt Rapid das „Wunder von Lemberg“?

Nach dem Hinspiel des UEFA Champions League Playoffs muss der SK Rapid Wien am Dienstag gegen Schachtar Donezk einen 0:1-Rückstand aufholen. Zum Artikel

Ski: Fenninger für „Sportswoman of the year“ nominiert

Ski-Gesamtweltcupsiegerin Anna Fenninger ist für den Preis der „Sportswoman of the year“ nominiert worden. Zum Artikel

Formel 1: Vettel-Aus in Spa bescherte Formel 1 neue Reifendebatte

Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel hat der Formel 1 mit seiner heftigen Kritik an Hersteller Pirelli eine neue Reifendebatte beschert. Zum Artikel