GEPA-11061123021 - PARIS,FRANKREICH,11.JUN.11 - FUSSBALL - Benefizturnier JubiLama. Bild zeigt ein Feature mit Zinedine Zidane (Frankreich 98). Foto: GEPA pictures/ Panoramic/ JB Autissier  - Achtung - Nutzungsrechte nur fuer oesterreichische Kunden - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Die Rückkehr der Legenden

via Sky Sport Austria

Zinédine Zidane soll wieder bei einer WM auflaufen. Laut Berichten des spanischsprachigen Ablegers von ESPN, ESPN Deportes, soll im Jänner 2017 eine Weltmeisterschaft der Legenden in Mexiko stattfinden, bei der auch der französische Weltmeister mit von der Partie sein soll. Englischer Bericht hier.

Neben der französischen Nationalmannschaft sollen noch elf andere Teams antreten. Darunter für Europa Deutschland, Italien, die Niederlande, Spanien und England. Für Amerika die USA, Gastgeber Mexiko, Brasilien und Argentinien. Südafrika und Japan sollen das Teilnehmerfeld komplettieren. Die Spiele sollen 60 Minuten dauern und von Spielern zwischen 35 und 45 Jahren gespielt werden. ESPN Deportes berichtet, dass neben Zidane auch Größen wie Michael Ballack, Denis Bergkamp, Clarence Seedorf und Sebastian Veron auflaufen sollen. Für das Frühjahr 2016 wurden mehr Informationen zum Turnier versprochen, die von der World Sports Company organisiert werden will. Ein Unternehmen, das in der Welt des Sports bestens vernetzt ist.

Bildquelle: GEPA