Die Sky Go Erste Liga startet nach der Länderspielpause wieder durch

via Sky Sport Austria

Wien, 7. September 2016 – Nach einer spielfreien Woche meldet sich die Sky Go Erste Liga am Freitag mit der 8. Runde zurück. Für die eine oder andere Mannschaft kam die Länderspielpause genau zur richtigen Zeit. Bei dem Duell SV Horn gegen den FC Wacker Innsbruck treffen zwei Mannschaften aufeinander, deren bisheriger Saisonverlauf nicht den zum Teil hohen Erwartungen entsprach. Die Trainer Masanori Hamayoshi und Maurizio Jacobacci hatten daher ein wenig Zeit die vergangenen Spiele zu analysieren und an den richtigen Schrauben zu drehen, um ihre Teams wieder auf Kurs zu bringen. Der Aufsteiger Blau-Weiß Linz kam ebenfalls nicht optimal aus den Startlöchern. Das Tabellenschlusslicht kämpft gegen den Kapfenberger SV um wichtige Punkte. Weiters empfängt die WSG Wattens den aktuellen Tabellenführer FC Liefering und der SC Wiener Neustadt trifft auf Austria Lustenau. Die Sky Konferenz beginnt wie gewohnt um 18.00 Uhr.

Im Anschluss gastiert LASK Linz beim Floridsdorfer AC. Die Oberösterreicher fahren dank des wichtigen Sieges gegen den Mitkonkurrenten KSV 1919 mit viel Selbstbewusstsein nach Wien. Das Topspiel der Runde kommentiert Gunther Schwarz ab 20.25 Uhr auf Sky Sport Austria HD. Als Moderator im Studio fungiert Jörg Künne. An seiner Seite wird Sky Experte Alfred Tatar die Spiele analysieren.

Unter dem Hashtag #SkyGoEL können die Zuseherinnen und Zuseher an den Live-Sendungen teilhaben.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei
Fußballfans, die noch keine Sky Kunden sind, können ab sofort auch ohne lange Vertragsbindung das komplette Sportwochenende ohne Werbeunterbrechungen miterleben. Mit Sky Ticket ist ab dieser Saison das Beste des Sky Programms mit sofortigem Zugriff über flexible Tages-, Wochen- und Monatstickets auch ohne Vertragsbindung verfügbar. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Damit bekommen alle Sportfans in Deutschland und Österreich neue Zugangswege zu den Sky Sportsendern. Mit dem Supersport Tagesticket für 9,99 €, dem neuen Supersport Wochenticket für 14,99 € und dem neuen Supersport Monatsticket für 29,99 € können sie künftig das gesamte Sportportfolio der Sender Sky Sport und Sky Sport Bundesliga auch ohne lange Vertragsbindung sehen. Darin beinhaltet sind unter anderem alle Spiele der tipico Bundesliga und Sky Go Ersten Liga, der Deutschen Bundesliga und 2. Deutschen Bundesliga, des DFB-Pokals und der UEFA Champions League sowie die Spiele der deutschen und österreichischen Teams in der UEFA Europa League. Darüber hinaus sind auch alle Rennwochenenden der Formel 1, Top-Spiele der EBEL, Spitzenhandball aus der EHF Champions League, Tennis, Golf sowie weiterer exklusiver Live-Sport enthalten.

 

starter-sport-beitrag

 

Die 8. Runde der Sky Go Ersten Liga auf Sky & Sky Go

Freitag, 9. September 2016

18.00 Uhr
In der Konferenz auf Sky Sport Austria HD:
SV Horn – FC Wacker Innsbruck
SC Wiener Neustadt – SC Austria Lustenau
WSG Wattens – FC Liefering
Blau-Weiß Linz – KSV 1919

20.25 Uhr
FAC Wien – LASK Linz

22.30 Uhr
„Alle Spiele, alle Tore“, Sky Sport Austria HD

Video-Highlights und Stimmen gibt es nach den Spielen auf skysportaustria.at.