TOKYO, JAPAN - MARCH 13: People cycle past a banner for the Tokyo Olympics on March 13, 2020 in Tokyo, Japan. Excluding the Diamond Princess cruise ship cases, the number of coronavirus infections in Japan reached 684 today as United States President Donald Trump suggested the Tokyo Olympics should be postponed to next year. (Photo by Carl Court/Getty Images)

Diese Sportevents finden trotz Corona (noch) statt

via Sky Sport Austria

Die Corona-Pandemie sorgt auch in der Sportwelt für Chaos und Terminprobleme! Aber nicht alle Sportevents wurden bislang abgesagt. Hier ist eine Übersicht über die wenigen internationalen Top-Sportevents, die trotz der Ausbreitung des Coronavirus noch stattfinden oder stattfinden sollen:

OLYMPIA

* Die Olympischen Spiele von 24. – 9. August in Tokio sind noch nicht abgesagt oder verschoben worden. Die Entzündung der Olympischen Fackel am Donnerstag in Athen ging über die Bühne – allerdings ohne Zuschauer mit einer Mini-Feier.

FUSSBALL

* Die australische Fußball-A-League hat sich für den Rest der Saison Geisterspiele verordnet, könnte nach der Quarantäne-Beschränkungen zweier Teams aber temporär gestoppt werden. Nichtsdestotrotz will die Liga die letzten Partien vor den Play-offs in einen verdichteten Spielplan packen.

* Die türkische Süper Lig hat indes entschieden den Spielbetrieb fürs Erste zu stoppen.

Auch Süper Lig stellt Spielbetrieb ein

RUGBY

* Die für Juli angesetzten Tests von Südafrikas Team gegen Schottland und Georgien sollen derzeit noch plangemäß stattfinden. Im April will man die Lage allerdings neuerlich überprüfen.

* Australiens Topliga setzt ihre Saison ohne Zuschauer fort.

AUSTRALIAN RULES FOOTBALL

* Die oberste australische Liga startete ihre Saison wie geplant am 19. März. Es gibt allerdings keine Zuschauer, zudem wurden 5 der 22 Runden gestrichen.

SNOOKER

* Die WM in Sheffield soll wie geplant von 18. April bis 4. Mai in Sheffield stattfinden.

PFERDERENNEN

* In Australien gehen Top-Rennen ohne Zuschauer in Szene.

KAMPFSPORT

* Die hauptsächlich in England stattfindenden Events der Cage Warriors, einer Mixed-Martial-Arts-Serie, sollen am 20. März plangemäß fortgesetzt werden, nachdem der Ort von London nach Manchester verlegt wurde.

LIVEBLOG: So wirkt sich das Coronavirus auf die Sportwelt aus

kombi-sky-startseite

(APA/Reuters)