LONDON, ENGLAND - NOVEMBER 15: Novak Djokovic of Serbia is presented with the trophy for ending 2020 as the ATP number 1 player during Day 1 of the Nitto ATP World Tour Finals at The O2 Arena on November 15, 2020 in London, England. (Photo by TPN/Getty Images)

Djokovic beendet Jahr als Nummer 1 mit gemischten Gefühlen

via Sky Sport Austria

Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic sieht es zwiespältig, ein “sonderbares Jahr” als Nummer eins zu beenden, nachdem die Saison durch die Corona-Pandemie schwer getroffen worden war. Zum sechsten Mal steht er am Jahresende ganz oben. “Natürlich bin ich superstolz darauf, aber ich habe gemischte Gefühle wegen der Ereignisse auf der Welt”, wird Djokovic auf der ATP-Website zitiert.

Nitto ATP Finals 2020: Täglich ab 13:00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – mit dem SkyX-Traumpass kannst du bereits ab 10 Euro pro Monat live dabei sein

“Ich kann das nicht ignorieren, obwohl ich eines der größten Ziele im Sport erreicht habe”, sagte der 33-jährige Serbe. “Ich fühle, dass viele Leute auf der Welt durch harte Zeiten gehen und mein Herz ist bei ihnen.” Bei den ATP Finals in London trifft Djokovic am (heutigen) Montagabend auf den Argentinier Diego Schwartzman.

Nitto ATP Finals 2020: Der Hit Dominic Thiem gegen Superstar Rafael Nadal morgen live & exklusiv bei Sky

(APA)

15-11-22-11-tennis-atp-finals

Beitragsbild: Getty Images